Zurück zur Übersicht

Die solide Lösung für kleine Hauptkanäle

DRIVE

Der robuste Fräsroboter DRIVE ermöglicht es, kleine Hauptkanäle und Sammler DN 150 bis DN 400 von Ablagerungen zu befreien sowie Zuläufe nach der Liner-Sanierung zu öffnen. Die integrierte Farbkamera mit LED-Beleuchtung garantiert ausgezeichnete Kontrolle und bietet optimale Sicht auf die Frässtelle. Der elektrisch angetriebene Fahrwagen mit dreh- und schwenkbarem Fräsarm gewährleitet zudem ein schnelles und effizientes Arbeiten.

Technische Daten

Einsatzbereich - Hauptkanal
Nennweite - Nutzbar in Rohren DN 150 bis DN 400
Komponenten - Selbstfahrender Fahrwagen, Kabeltrommel und Steuerung
Fahrwagen - Außendurchmesser 120 mm
- Abmessungen (DN 250) ca. L 1150 x B 190 x H 175 mm
- Gewicht ca. 21 kg
Motor - Luftbetriebener Fräsmotor
Kamera - Integrierte Farbkamera mit LED- und Zusatzbeleuchtung
- Kamerareinigung mit permanenter Luft
Kabellänge / Kabeltrommel - 100 m oder 150 m Versorgungsschlauchpaket auf Kabeltrommel
- Manuale Kabeltrommel mit pneumatischer/elektrischer Drehdurchführung und manueller Bremse
- Abmessungen ca. L 790 x B 630 x H 1050 mm
- Gewicht ca. 88 kg bei 100 m Kabellänge / ca. 104 kg bei 150 m Kabellänge
Steuerung - Abnehmbare Steuerung mit 2 Joysticks in Transportkoffer und Tablet-PC
Ausstattung / Besonderheiten - 400° elektrisch angetriebene Drehbewegung
- Ca. 90° servo-pneumatische Schwenkbewegung (ca. 200 mm)
- Pneumatische Andruckleiste für bessere Stabilität und Traktion
- Permanente Stickstoff-Innendrucküberwachung
- Zubehörkoffer
Sensortechnologie - Rückfahrsensor
Weitere Kaufoptionen - 5 m Verlängerung für Bedienteil
- Wasserausrüstung
- Motorische Auftrommlung
- Meterzählung
- Handkurbel
- Fahrzeugeinbauwanne
- Satz Granulat-Räder D90 und D140
- Satz Korund-Räder D90 und D140

Erweiterungen für dieses Produkt

Keine Produkte gefunden

Passendes Fräswerkzeug

Keine Produkte gefunden

© 2021 IMS Robotics GmbH

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.