Zurück zur Übersicht

Die solide Lösung für kleine Hauptkanäle

DRIVE

Mit dem robusten Fräsroboter DRIVE lassen sich neben kleinen Hauptkanälen von DN 150 bis 400 auch kleine Sammler von Ablagerungen befreien. Dank integrierter Farbkamera mit LED Beleuchtung haben Sie eine sehr gute Fräskontrolle. Das Fräsen ist durch die Möglichkeiten zum Fahren sowie zum Drehen und Schwenken des Arms besonders effizient.

Technische Daten

Einsatzbereich - Hauptkanal
Nennweiten - DN 150 bis 400
Bestandteile - Fräsroboter, Kabeltrommel und Steuerung
Motor - luftbetriebener Fräsmotor
Steuerung - 2 Joystick-Steuerung mit Halterung für Tablet PC
Hüllkreis / Außendurchmesser - 120 mm
Kabellänge / Kabeltrommel - 100 oder 150 m
Kabellänge
- Kabeltrommel mit pneumatischer und elektrischer Drehdurchführung, manueller Auftrommlung und manueller Bremse
Ausstattung / Besonderheiten - elektrisch angetriebene Drehbewegung 400° / servo-pneumatischer Fräsarmhub ca. 200 mm
- Andruckleiste für bessere Stabilität und Traktion
- permanente Kamerareinigung mit Luft
- 17” TFT Monitor
Kamera - Farbkamera mit LED und Zusatzbeleuchtung
Abmessungen - Roboter (DN 250) ca. L1150 x B190 x H175 mm
- Kabeltrommel ca, L790 x B630 x H1050 mm
Gewicht - Roboter ca. 21 kg
- Kabeltrommel ca. 88 kg bei 100 m Kabellänge
- ca. 104 kg bei 150 m Kabellänge
weitere Kaufoptionen - Verlängerung des Bedienteils um 5 m
- Wasserausrüstung
- Kabelfernbedienung mit 2 Joysticks
- motorische Auftrommlung
- Meterzählung
- Handkurbel
- Fahrzeugeinbauwanne
- Granulatradsätze D90 und D140
- Korundradsätze D90 und D140

Erweiterungen für dieses Produkt

Keine Produkte gefunden

Passendes Fräswerkzeug

Keine Produkte gefunden

© 2021 IMS Robotics GmbH

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.