Zurück
Die Hausanschlussfräse für Perfektionisten

MICRO S automatic

Die bewährten Eigenschaften der MICRO Serie kombiniert mit der noch besseren Bogengängkeit und einem Einsatzbereich in noch kleineren Leitungen - das zeichnet die MICRO S automatic aus. Mit dem leistungsstarken Fräsmotor beseitigt die Hausanschlussfräse jegliche Ablagerungen und ist ein zuverlässiges Werkzeug beim Öffnen und Wiedereinbinden von Zuläufen nach der Inlinersanierung - schnell und effektiv. In Verbindung mit dem Axialvorschub sorgt die Bogengängigkeit dafür, dass die Fräse an jede beliebige Stelle gelangt. Die Farbkamera mit LED-Beleuchtung garantiert die exakte Positionierung. Präzises Arbeiten ohne Zeitverlust - der einfach und komfortabel zu bedienende Vorschub übernimmt für Sie das Versetzen der Fräse an der Frässtelle.

Technische Daten

Abmessungen

Kabeltrommel: L 850 x B 510 x H 1200 mm

Nennweite

nutzbar in DN 75 bis DN 250 (Innendurchmesser)

Gewicht

Kabeltrommel: ca. 70 kg bei 50 m Schlauchlänge

Außendurchmesser Fräse

60 mm

Komponenten

Fräsantrieb, Kabeltrommel und Steuerung

Kamera

Farbkamera mit LED-Beleuchtung

Kamerareinigung mit permanenter Luft und zuschaltbarem Wasser (Wasserausrüstung)

Kabellänge/ Kabeltrommel

50 m Versorgungsschlauch auf Kabeltrommel

Steuerung

herausnehmbare Steuerung mit 2 Joysticks in abnehmbarem Transportkoffer

Mini-PC und Videosoftware

Ausstattung / Besonderheiten

Erweiterungen auf DN 200 und DN 250

Bogengängigkeit 90° ab DN 100 (Steinzeugrohre, gelinerte Rohre ohne Falten o. ä.)

Fräsantrieb mit zwei radialen Verspannblasen

manuelle oder automatische Kriech- und Kletterfunktion mit ca. 100 mm Axialvorschub

Versorgungsschlauch mit integrierter Schiebestange

Bajonettverbindung zwischen Versorgungsschlauch und Fräsantrieb

ca. 90° Schwenkbewegung

endlose Drehbewegung des Fräskopfes

Zubehörkoffer

Weitere Kaufoptionen

5 m Verlängerung für Bedienteil (nur bei Neukauf)