Zurück zur Übersicht

Die Hausanschlussfräse für Ambitionierte

MICROautomatic

Das Modell zur Erledigung besonders ambitionierter Fräsarbeiten im Bereich Hausanschluss heißt MICROautomatic. Einsetzbar in Nennweiten von DN 80 bis DN 250, zeichnet die Fräse vor allem der axiale Vorschub sowie die manuelle und automatische Kriech- und Kletterfunktion aus. Abgerundet werden diese Funktionen durch die ausgezeichnete Bogengängigkeit sowie durch die Möglichkeit, den Versorgungsschlauch um weitere 30 m zu verlängern. Egal welche Herausforderung kommt - Sie bleiben flexibel.

Technische Daten

Einsatzbereich - Hausanschluss
Nennweite - einsetzbar von DN 80 bis DN 250
Bestandteile - Fräsantrieb, Kabeltrommel und Kabelfernbedienung
Motor - luftbetriebener Fräsmotor
Steuerung - Kabelfernbedienung mit Joystick
Kabellänge / Kabeltrommel - 30 m Kabellänge
- Kabeltrommel mit pneumatischer und elektrischer Drehdurchführung
Ausstattung / Besonderheiten - Bogengängigkeit 90° ab DN 100, (Steinzeug, gelinerte Rohre ohne Falten o. ä.)
- Axialvorschub ca. 100 mm, manuelle und automatische Kriech- und Kletterfunktion ( Einzel- und Endloszyklus )
- Kupplungsteile für Röhrenaal
- 400° Dreh- und ca. 90° Schwenkbewegung mit Anschlägen
- Kamerareinigung mit permanenter Luft und zuschaltbarem Wasser
- Zubehörkoffer
Kamera - Farbkamera mit LED-Beleuchtung
Außendurchmesser - 72 mm
Abmessungen - L x B x H 660 x 550 x 800 mm
Gewicht - ca. 55 kg
Weitere Kaufoptionen - Erweiterungen DN 200 und DN 250
- 5 m und 10 m Verlängerung für Bedienteil
- 30 m Schlauchverlängerung
- Schiebestange 11 mm/50 m

Erweiterungen für dieses Produkt

Keine Produkte gefunden

Passendes Fräswerkzeug

Keine Produkte gefunden

Produktvideo

© 2021 IMS Robotics GmbH

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.