Zurück
Der mobile Fräsroboter für Hauptkanäle

TURBO 4 M

Die Verbindung zwischen einem kraftvollen Fräsroboter für die Hauptkanalsanierung und den flexiblen Möglichkeiten einer mobilen Kabeltrommel schafft die IMS Robotics Group mit der TURBO 4 M. Die neue Anlage kombiniert die Kabeltrommel des DRIVEplus-Roboters für kleine Hauptkanäle mit dem leistungsstarken Fräsroboter der TURBO 4. Mit einer Kabellänge von 80 Metern, einem Einsatzbereich zwischen DN 200 und 800 (Innendurchmesser) und der Möglichkeit, das Gerät zusammen mit den beiden Wasserhöchstdruckadaptionen (IMS CLEANER und Parallelhubarm) zu nutzen, eignet sich die TURBO 4 M bestens für alle Herausforderungen bei der Sanierung von Hauptkanälen.

Technische Daten

Nennweite

Nutzbar in DN 200 bis 800 (Innendurchmesser)

Kamera

Schwenkkopfkamera mit Scheibenwischer

Kabellänge/ Kabeltrommel

Mobile Kabeltrommel (DRIVEplus)

80 Meter Schlauchpaket

Weitere Kaufoptionen

Erweiterungen bis DN 800

Eiprofilerweiterungen DN 400 / 600 sowie 600 / 900

Motorische Auftrommlung mit Freilaufkupplung

Anbindung für Versetzpacker "Uhrig" und Schwalmpacker